Willkommen bei der Effigos AG: kontakt@effigos.de oder +49 341 246821071 oder facebook.com/effigos




Hippocampus der Maus in 3D

Wissenschaftsbild - Nummer 1

Eine 3D-Grafik eines angeschnittenen Hippocampus der Maus

Einer der wichtigsten Bestandteile des Gehirns ist der Hippocampus: er ist eine Art Schnittstelle zwischen Kurzzeitgedächtnis und Langzeitgedächtnis. Sämtliche Informationen der Sensorik fließen im Hippocampus zusammen, unter anderem die Sinneseindrücke Hören, Sehen, Schmecken, Riechen und Fühlen. Natürlich wird das Gehirn dabei mit unvorstellbar vielen Informationen konfrontiert, die anschließend vom Hippocampus auf Dringlichkeit, Wichtigkeit und Neuigkeit überprüft werden. Letztlich werden nur relevante Informationen an die entsprechenden Areale des Hirns weitergeleitet.

Die Grafik zeigt den angeschnittenen Hippocampus einer Maus. Außergewöhnlich ist, dass wir bei jeder Schnittorientierung auf gleiche Muster blicken würden: zwei ineinander gesteckte Nervenzellreihen. Die gebogene Form des Hippocampus erinnert an das Erscheinungsbild eines Seepferdchens – daher stammt auch sein Name.